logo schriftzug

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Hammerflügel

Hammerflügel Mozart

Kopie nach J.J. Könnicke, Wien um 1790
Klaviaturumfang: 5 Oktaven (F1 - f3)
Prellzungenmechanik ("Wiener Mechanik")
2 Kniehebel (Forte, Moderator)

45.400 €

Hammerflügel A. Walter

Kopie nach Anton Walter, Wien um 1795
Klaviaturumfang: F1 - g3 (5 Oktaven und 1 Ganzton)
2 Kniehebel (Forte, Moderator)
Prellzungenmechanik („Wiener Mechanik“)

48.500 €

Hammerflügel Dulcken

Kopie nach Louis Dulcken, München um 1815
Klaviaturumfang: F1 - f4 (6 Oktaven)
Prellzungenmechanik ("Wiener Mechanik")
3 Pedale (Forte, Moderator, Una corda)

52.900 €

Hammerflügel Gottfried Silbermann

Kopie nach Gottfried Silbermann, Freiberg 1747
Klaviaturumfang: F1 - f3 (5 Oktaven)
2 Handzüge (Forte, Una corda)

54.600 €

J. C. NEUPERT GmbH & Co. KG
Manufaktur für historische Tasteninstrumente
Biegenhofstraße 9
D-96103 Hallstadt bei Bamberg 

Telefon +49 / (0)951 / 40 60 70
Telefax +49 / (0)951 / 40 60 720 

E-Mail: info@jc-neupert.de