Cembalo Hass

zweimanualig, Kopie, Hamburg 1734

Klaviaturumfang: 5 Oktaven (F1 - f3)

Untermanual: 81', 16', 16'-Laute, 4'

Obermanual: 82', 82'-Laute, 4-Transmission

Baujahr 2014, technisch überholt

Kenn-Nummer 1487

Kaufpreis: € 36.400,--
Verkaufspreis 36.400 €
Netto Verkaufspreis 30.588 €
H4 4
H4 5
H4 7
H4 10
H4 3
H4 2
H4 1
H4 6
Beschreibung

Hörprobe: 

Gehäuse außen schwarz, innen Hemsch-rot mit goldfarbenen Zeirstreifen.
Fußgestell, Notenpult und Klaviaturraum Nussbaum hochglanz.

Eine zur Standardausstattung gehörende Transponiervorrichtung ermöglicht einen schnellen Wechsel der Stimmtonhöhe von a1 = 440 Hz auf a= 415 Hz.

Technische Angaben:

  • Klaviaturumfang: F1 - f3 (5 Oktaven),
  • Untertasten Ebenholz, Obertasten mit Bein belegt
  • Untermanual: 81‘, 16‘; 16‘-Laute,
  • Obermanual: 82‘, 4‘, 82‘-Laute
  • Manualkoppel, 4‘-Transmission,
  • Transponiervorrichtung (a1 = 440/415 Hz),
  • Länge 255 cm, Breite 94 cm, Gewicht 76 kg

Lieferbare Zusatzausstattung

  • Bänke und Decken passend zum Instrument
  • Deckelbemalung

 

française

étendue de clavier:

  • Fa1 - fa3 (5 octaves),
  • I. clavier: 81‘, 4‘, 16‘, 16‘-luth
  • II. clavier: 82‘, 82‘-luth,
  • 4‘-transmission
  • accouplement
  • longueur 255 cm, largeur 94 cm, net 76 kg

J. C. NEUPERT GmbH & Co. KG
Manufaktur für historische Tasteninstrumente
Biegenhofstraße 9
D-96103 Hallstadt bei Bamberg 

Telefon +49 / (0)951 / 40 60 70
Telefax +49 / (0)951 / 40 60 720 

E-Mail: info@jc-neupert.de